Bodenschutz

Portafloor

PORTAFLOOR Rasenschutz

Technische Daten
LxBxH Element: 30x9x1,6cm
LxB Rolle: 38x2,12m
Gewicht: ca 3,5kg/qm
Farbe: hellgrau
Material: 100% recycelbares Polypropylen

Transport
40 Rollen/ Hängerzug, ca. 3200qm

PORTAFLOOR ist ein kostensparendes Rasenschutzsystem.

Das zu 100% aus recycelbaren Material bestehende PORTAFLOOR-System fällt nicht nur durch sein geringes Gewicht auf, sondern auch durch enorme Flexibilität. Praktisch auf jedem Rasenfeld verwendbar, hat es sich vor allem in Stadien zum Schutz des Spielfeldes und der Tartanbahn durchgesetzt. Die Licht- und Wasserdurchlässigen Elemente lassen den Rasen auch nach mehreren Tagen noch Atmen und beugen schweren Schäden vor. Der nur für Publikumsverkehr geeignete PORTAFLOOR lässt sich mit Hilfe der von PRS zur Verfügung gestellten Transportwagen sehr schnell und einfach verlegen sowie transportieren.

Transportwagen

Technische Daten
Spezialhänger für eine Rolle PORTAFLOOR
Mit PRS-Transportwagen gelingt das Verlegen von PORTAFLOOR Rasenschonend und schnell.

Remopla

REMOPLA Schwerlastplatte

Technische Daten
LxBxH: 120x80x4,2cm
Nutzfläche: 0,88 m²/ Platte
Gewicht: 32 kg
Material: Recycling PVC

Transport
30 Platten/ EUR Palette - 750 Platten/ Sattelzug (ca 660m2)

REMOPLA Schwerlastplatten sind der ideale temporäre Bodenschutz für alle ebenen Flächen.

Die zur Befestigung schützenswerter Flächen eingesetzten PVC-Platten werden bevorzugt für die Erstellung von mobilen Versorgungswegen genutzt. Nicht nur Stapler, sondern auch Lastkraftwagen und Kräne, können ohne Probleme über empfindliche Flächen - wie zum Beispiel Tartanbahnen, Rasenflächen oder Sandplätze – fahren.
Die robusten REMOPLA Schwerlastplatten lassen sich ebenfalls als optimale Arbeitsgrundlage für Bühnen, Tribünen sowie Arbeitsplattformen verwenden.
Eine umlaufende Falz ermöglicht eine leichte Handhabung der Platten beim Verlegen und sorgt für einen guten Halt. Spezielle Noppen an der Ober- und Unterseite jeder Platte gewährleisten eine rutschfeste und stabile Grundlage.
Die optional von der PRS zur Verfügung gestellten Abschlussrampen erleichtern die Befahrbarkeit der Wege und verhindern unnötige Stolperkanten in der Nähe von Fluchtwegen.

Remopla Rampen

Technische Daten
LxBxH: 40x9,5x4cm
REMOPLA Abschlussrampen erleichtern die Befahrbarkeit der Versorgungswege und verhindern unnötige Stolperkanten.